Achromatopsie

Diese Erkrankung ist ein Gendefekt und führt dazu, dass den Zapfen im Auge, die für das Farbensehen, Scharfsehen und die regulierung der Blende im Auge sorgen, nicht funktionieren.

Bei mir äussert sich das so, dass ich lediglich 10% Sehkraft habe, stark Lichtempfindlich bin und keine Farben sehe.

Durch eine Zusätzliche Muskeldysbalance sehe ich ohne Brille nicht räumlich, also genauso wie ein Bild 2 Dimensional.